Die Sonne ist da! – Outdoor-Aktivitäten in der „Brücke“

Bei schönem Wetter bieten wir in der Brücke den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihren Tag draußen im eigenen Garten zu verbringen. Ausreichend viele Tische und Sitzmöglichkeiten sowie Sonnenschirme sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Neben Tätigkeiten, die auch drinnen in der Einrichtung durchgeführt werden können, wie beispielsweise Gesellschaftsspiele und Steckspiele spielen, Puzzeln sowie gestalterische Tätigkeiten, werden Außenaktivitäten angeboten. Dazu zählen unter anderem Tischtennis und Fußball spielen.

Eine beliebte Außenaktivität stellt das Spiel „Wikingerschach“ oder auch „Kubbspiel“ dar. Gespielt wird dieses mit 2-12 Spieler*innen in 2 Teams auf einer ebenen Fläche. Die Spielregeln können leicht nach belieben an die jeweiligen Mitspieler*innen angepasst werden. Ziel des Spiels ist es, zuerst die kleinen Kubbs der Gegner*innen umzuwerfen und anschließend den König zu treffen. Klingt erstmal simpel, ist aber gar nicht so einfach!

So können unterschiedliche Fähigkeiten, wie unter anderem Kraftdosierung, Auge-Hand-Koordination, Regelverständnis und soziales Miteinander gefördert werden… und das natürlich mit ganz ganz viel Spaß!

Abgerundet werden können die schönen Sonnen-Tage durch ein gemeinsames Grillen. Dazu zählt nicht nur das Schlemmen an sich. Die Grillzutaten werden gemeinsam ausgewählt, eingekauft sowie zubereitet. Naschen ist natürlich erlaubt! Wir freuen uns auf weitere viele Sonnenstrahlen, die wir im Garten einfangen können.

Wie verbringt Ihr am liebsten die schönen Sommertage? Schreibt es uns gerne in die Kommentare! Wenn ihr noch weitere Geschichten und Infos rund um unsere Einrichtung lesen wollt, dann empfehlen wir euch unseren Blog auf der Homepage! Schaut da gerne mal vorbei.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.